Kraftwerk Maschinen Musik
Mensch – Maschinen – Musik

Eine umfassende Bestandsaufnahme nach mehr als 40 Jahren Mensch-Maschinen-Musik: Die Band Kraftwerk zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Düsseldorfer Bahnhofsviertel und MoMA, New York. Herausgegeben von Uwe Schütte

Kraftwerk
Künstler, Kunden, Vagabunden
Grafiken und Briefe, programmatische Texte und zeithistorische Dokumente lassen die Blütezeit der Vagabundenkultur in Deutschland wieder aufleben. Herausgegeben von Hanneliese Palm
Vagabunden
Paul Adler: Absolute Prosa
Mit dieser Ausgabe, die das Erzählwerk des Prager Autors Paul Adler erstmals vollständig zugänglich macht, kann einer der großen literarischen Formkünstler der Moderne endlich wiederentdeckt werden.
Absolute Prosa
Martina Winkler: Panzer in Prag
Vor aller Augen: Als 1968 der Prager Frühling durch eine brutale Machtdemonstration sein Ende findet, dokumentieren unzählige Fotoapparate das Geschehen. Private wie professionelle Aufnahmen zeigen dramatische Szenen und einen bizarren Alltag in den Tagen der Invasion. Mit seiner ungewöhnlichen Auswahl und eingehenden Betrachtungen bietet dieser Band bemerkenswerte visual history nach 50 Jahren.
Panzer in Prag
Der C. W. Leske Verlag macht wieder Programm,

als qualitätsvolles Sprachrohr für kritisches, alternatives und offenes Denken. Schön gestaltete Bücher in guter wissenschaftlicher und intellektueller Tradition.

In diesem Herbst erscheinen: ein Essay des Exilforschers Hans-Albert Walter zur Flüchtlingsfrage, eine erstmalig umfassende Darstellung des popkulturellen Gesamtkunstwerks »Kraftwerk« und der erste Band der Oswald-Spengler-Schriftenreihe in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart.